Aktuelles

Tagung der Fachgruppe Neues Testament in der in der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie e.V.
Berlin 25. & 26. Mai 2018

Das Treffen der Fachgruppe im Jahr 2018 findet am 25. und 26. Mai in Berlin statt. Es wird sich mit Fragen neutestamentlicher Ethik beschäftigen:

Freitag, 25.5.2018
15:00-15:45 Ankommen 
15:45-16:00 Begrüßung und Einleitung 
16:00-17:00 Christoph Jedan (Universität Groningen): The Consolations of Virtue - Recontextualising Pauline Ethics 
17:00-17:15 Pause 
17:15-18:30 Ruben Zimmermann (Universität Mainz): Moralempfinden, Emotion und Ethik in neutestamentlichen Gleichnissen 
18:30-19:30 Abendessen (vor Ort)

Samstag, 26.5.2018 
8:30-9:00 Geschäftssitzung der Fachgruppe 
9:00-10:15 Hermut Löhr (Universität Bonn): Ethik und moralische Instruktion der narratio? Fallstudien am Neuen Testament (Workshop) 
10:15-10:30 Pause 
10:30-12:00 Volker Raabens (Universität Jena): Aspekte relationaler Ethik bei Paulus und Johannes 
12:00-13:00 Podiumsdiskussion: Die Relevanz neutestamentlicher Ethik in gegenwärtigen ethischen Diskursen, mit C.Jedan, H.Löhr, V.Raabens, O.Wischmeyer und R.Zimmermann 
13:00-14:00 Mittagessen (vor Ort) 

Ein Anmeldeformular finden Sie hier: Anmeldung

 


Tagung der Fachgruppe Altes Testament in der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie e.V. 
Eisenach 10. Mai 2018 – 13. Mai 2018

Vom 10.-13. Mai 2018 findet die Tagung der Fachgruppe Altes Testament in der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie e.V. unter dem Titel "Das Buch Ezechiel – Komposition, Redaktion und Rezeption" in Eisenach statt.

 

Das vorläufige Programm finden Sie hier: Programm

 


Wahlergebnisse der Mitgliederversammlung und der Geschäftssitzungen der Fachgruppen in Wien 2017

In der Mitgliederversammlung der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie e.V. (WGTh) wurden am 12.09.2017 für die Jahre 2017-2020 folgende Personen in den engeren Vorstand der WGTh gewählt als

1. Vorsitzender: Prof. Konrad Schmid (Zürich),
2. Vorsitzende: Prof. Friederike Nüssel (Heidelberg),
Schatzmeister: Prof. Daniel Cyranka (Halle/Wittenberg) und
Schriftführerin: Prof. Christine Gerber (Heidelberg).

Der erweiterte Vorstand wird aus diesen vier Mitgliedern des engeren Vorstands gebildet sowie den Fachgruppenvorsitzenden für die Periode 2017-2020 bzw. ihren Stellvertreterinnen und Stellvertretern, die in der jeweiligen Geschäftssitzung der Fachgruppen am 12.09.2017 gewählt wurden:

Altes Testament

Vorsitzender: Prof. Jan Christian Gertz (Heidelberg),
Stellvertretende Vorsitzende: Prof. Corinna Körting (Hamburg)

Neues Testament

Vorsitzender: Prof. Markus Öhler (Wien),
Stellvertretende Vorsitzende: Prof. Uta Poplutz (Wuppertal)

Kirchengeschichte

Vorsitzender: Prof. Andreas Müller (Kiel),
Stellvertretende Vorsitzende: Prof. Katharina Heyden (Bern)

Systematische Theologie

Vorsitzender: Prof. Georg Pfleiderer (Basel),
Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Dirk Evers (Halle/Wittenberg)

Praktische Theologie

Vorsitzende: Prof. Ilona Nord (Würzburg),
Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Thomas Schlag (Zürich)

Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie

Vorsitzender: Prof. Andreas Nehring (Erlangen/Nürnberg),
Stellvertretende Vorsitzende: Prof. Heike Walz (Neuendettelsau)

Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie | Geschäftsstelle: Haus der Diakonie | Paulsenstrasse 55–56 | 12163 Berlin | geschaeftsstelle@wgth.de

Copyright © 2017. All Rights Reserved.